In den vergangenen Monaten sind von Mitgliedern des HKFZ außerdem neu erschienen:

Mittelhochdeutsch. Beiträge zur Sprache, Überlieferung und Literatur. FS Kurt Gärtner. Hg. von Michael Embach, Ralf Plate, Martin Przybilski, Martin Schubert und Michael Trauth. Berlin, New York 2011.

Studien zu ausgewählten Fastnachtspielen des Hans Folz. Struktur - Autorschaft - Quellen. Hg. von Martin Przybilski, mit Beiträgen von Theresia Biehl, Christoph Gerhardt und Stefan Hannes Greil. Wiesbaden 2011.

Rolf Bergmann/Claudine Moulin/Nikolaus Ruge: Alt- und Mittelhochdeutsch. Arbeitsbuch zur Grammatik der älteren deutschen Sprachstufen und zur deutschen Sprachgeschichte. Unter Mitarbeit von Natalia Filatkina/Falko Klaes/Andrea Rapp. 8. neu bearb. Aufl. Göttingen 2011 (UTB 3534).

 

 

Spuren lesen. Forschungsreisen als Sujet der Gegenwartsliteratur

Das Historisch-Kulturwissenschaftliche Forschungszentrum (HKFZ) der...

[mehr]

Interkulturalität und Nichtwissen

Abendvortrag zu den historischen Kulturwissenschaften Prof. Dr....

[mehr]

Jahresabschlusstagung des HKFZ

Am kommenden Freitag, den 13.Dezember 2013 findet die...

[mehr]